Grafik: Berufsanfänger haben öfter befristete Verträge

Eine Grafik zum Thema Prekariat. Die Daten der OECD zeigen, dass für Junge befristete Arbeitsverhältnisse oft zum Alltag gehören. 

Erschienen am 09.04.2015 auf NZZ.at.

grafikprekariat

Das ist in vielen europäischen Ländern so. In Österreich haben 9,2 Prozent aller Arbeitnehmer einen befristeten Arbeitsvertrag. In Spanien oder den Niederlanden sind es über 20 Prozent. Zwei Drittel der 15- bis 24-Jährigen haben keinen fixen Arbeitsvertrag. In Österreich ist es nicht ganz so schlimm, der Anteil beträgt dennoch rund 35 Prozent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s